Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Naharin / Clug / Montero

Ballett

Naha­rin / Clug / Mon­te­ro

Choreografien von Ohad Naharin (SECUS), Edward Clug (HANDMAN) und Goyo Montero (SUBMERGE)

Samstag, 02.05.2020

19:30 Uhr

19:00 Uhr Einführung

Opernhaus

Abo R1

Naharin Clug Montero

Musik von Chari Chari, Kid 606 + Rayon, AGF, Chronomad, Fennesz, Kaho Naa...Pyar Hai, Seefeel, The Beach Boys, Milko Lazar, Owen Belton u.a

Ohad Naharin zeigt nach dem überragenden Erfolg „Minus 16“, bereits zum zweiten Mal eine seiner gefeierten Kreationen in Nürnberg: „Secus“. Getanzt wird geordnetes Chaos, leidenschaftlich und extrem. Der Rumäne Edward Clug kreiert seine Stücke für die ersten Compagnien weltweit, darunter das Nederlands Dans Theater, das Royal Ballet Flanders und das Zürich Ballett. „Handman“ reflektiert flüchtige zwischenmenschliche Begegnungen. Goyo Monteros Kreation zur Musik von Owen Belton entführt in die Welt des Tauchens, beschwört die Faszination des Meeres. Die Choreografie ist eine Weiterentwicklung des Stückes „Submerge“, 2018 für die Junior Compagnie des Balletts Zürich gestaltet.

Fotos © Gadi Dagon, Simen Zupancic, Alice Blangero

Termine und Besetzung

Zusätzliche Informationen

Ihr Wunschtermin ist dabei, aber noch nicht im Vorverkauf? Kein Problem, Sie können Ihre Karten vormerken lassen!

Die Kolleg*innen der Theaterkasse werden Sie dann entsprechend kontaktieren.

Nennen Sie uns dafür einfach den gewünschten Termin:

per E-Mail: info@staatstheater-nuernberg.de
oder telefonisch unter +49-(0)180 / 1-344-276
(Festnetz 3,9 ct/Min; Mobilfunk bis 42 ct/Min)

> Spielplan

Nach oben