Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Archiv > Spielzeit 20/21 > Spielplan 20/21 > HAYMATLOS im Exil. c/o IMPORT/EXPORT Café

Schauspiel

HAY­MAT­LOS im Exil. c/​o IMPORT/​EXPORT Café

Kritische Perspektiven auf Heimat, Integration und Leitkultur

Freitag, 02.10.2020

18.00 Uhr

Eintritt frei

Kammerspiele

Lesung aus dem Gedichtband Haymatlos mit Taudy Pathmanathan und Tamer Düzyol

KANAKISTAN

In Kooperation mit DESIntegrationsbüro. DESI e.V.

Die HAYMATLOS-Lesereihe geht in die zweite Runde. Das DESIntagrationsbüro - eine Initiative der Programmgruppe des Stadtteilzentrums DESI – setzt dem entstandenen gesellschaftlichen Status quo rund um die Idee "Heimat" etwas entgegen. Eine besondere Rolle spielen dabei postmigrantische Perspektiven - ganz im Sinne Herbert Marcuses, demnach die Sprache der Randgruppen eines der wirkungsvollsten Mittel gegen gesellschaftliche Eindimensionalität ist. Die eingeladenen Künstler*Innen kritisieren, mischen sich ein und fordern auf unterschiedlichste Weise heraus.
Mal lyrisch, mal analytisch, mal humorvoll – immer desintegrierend!

Mehr Infos zum Import/Export-Café




Ein Projekt im Rahmen von 360° - Fonds für neue Kulturen der Stadtgesellschaft.

360 Grad



DESI Logo-120

BMFSFJ 120

Termine und Besetzung

Oktober 2020

Dezember 2020

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie, dass im Schauspiel in der Regel weitere Vorstellungstermine in Planung sind.


> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.