Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Konzertreihe Querformat: Weise von Liebe und Tod

Konzert

Kon­zert­rei­he Quer­for­mat: Weise von Liebe und Tod

Dirigent: Guido Johannes Rumstadt

Sonntag, 28.06.2020

11:00 Uhr

Historischer Rathaussaal

Weltkrieg und Holocaust haben auch unter Musikern viele Opfer gefordert und damit manchen Traditionsfaden reißen lassen. Zwei jung verstorbene Nürnberger Komponisten, Franz Hofmann (1920¬1945) und Richard Soldner (1908-1945), sollen in diesem Konzert wiederentdeckt werden, dazu das Melodram „Weise von Liebe und Tod“ des in Auschwitz ermordeten Viktor Ullmann.

Termine und Besetzung

Tagesaktuelle Besetzung am 28. Juni 2020

Juni 2020

  • So., 28.06.2020, 11:00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Ihr Wunschtermin ist dabei, aber noch nicht im Vorverkauf? Kein Problem, Sie können Ihre Karten vormerken lassen!

Die Kolleg*innen der Theaterkasse werden Sie dann entsprechend kontaktieren.

Nennen Sie uns dafür einfach den gewünschten Termin:

per E-Mail: info@staatstheater.nuernberg.de
oder telefonisch unter +49-(0)180 / 1-344-276
(Festnetz 3,9 ct/Min; Mobilfunk bis 42 ct/Min)

> Spielplan

Nach oben