Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Konzertreihe Querformat: Serenaden

Konzert

Kon­zert­rei­he Quer­for­mat: Se­re­na­den

Dirigent: Björn Huestege

Sonntag, 03.11.2019

11:00 Uhr

Historischer Rathaussaal

Das Wort „Serenade“ hat eine wunderbare Doppelbedeutung: In ihm steckt sowohl „sera“ (Abend) als auch „sereno“ (heiter). Drei bekannte Stücke dieser Gattung sind zu hören: Benjamin Brittens Serenade für Tenor, Horn und Streicher, die Streicherserenade von Peter Tschaikowsky und Mozarts „Kleine Nachtmusik“.

Termine und Besetzung

Tagesaktuelle Besetzung am 03. November 2019

November 2019

Zusätzliche Informationen

Ihr Wunschtermin ist dabei, aber noch nicht im Vorverkauf? Kein Problem, Sie können Ihre Karten vormerken lassen!

Die Kolleg*innen der Theaterkasse werden Sie dann entsprechend kontaktieren.

Nennen Sie uns dafür einfach den gewünschten Termin:

per E-Mail: info@staatstheater-nuernberg.de
oder telefonisch unter +49-(0)180 / 1-344-276
(Festnetz 3,9 ct/Min; Mobilfunk bis 42 ct/Min)

> Spielplan

Nach oben