Staatstheater Nürnberg

PLUS, Schauspiel   

Thomas Perle

Thomas Perle

Dramaturgie, Theaterpädagogik

Dramaturg, Autor

Thomas Perle wurde 1987 in Rumänien geboren und wuchs dreisprachig in Nürnberg auf. Erste Theatererfahrungen sammelte er im Jugendclub am Staatstheater Nürnberg, an dem er nach dem Abitur ein einjähriges Volontariat im Bereich Regie, Dramaturgie, Kommunikation und Theaterpädagogik absolvierte. Von 2008 bis 2015 studierte er Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien mit Diplomabschluss. Neben seinem Studium war er Regieassistent am Schauspielhaus Wien und ist seit 2013 als freier Autor und Dramatiker in Deutschland, Österreich und Rumänien tätig.

2016 leitete er am Staatstheater Nürnberg eine Schreibwerkstatt mit Jugendlichen des Theaterjugendclubs, deren Texte er gemeinsam mit seinem Prosadebüt „wir gingen weil alle gingen.“ zur Uraufführung brachte. 2019 wurde sein Stück „karpatenflecken“ mit dem Retzhofer Dramapreis ausgezeichnet und 2021 am Deutschen Theater Berlin uraufgeführt, wo er auch Hausautor war.

In der Spielzeit 2020/21 kreierte er gemeinsam mit dem Regisseur Bernd Schramm den Audiowalk „WILLKOMMEN ZURÜCK – Ein Heimatabend“. Für den installativen Rundgang „WER IST WIR?“ in der Spielzeit 2021/22 schreibt und entwickelt Thomas Perle im Team von PLUS am Staatstheater Nürnberg einen Beitrag.

Foto © Volker Schmidt

In dieser Spielzeit

Wer ist wir? (UA)

als Texte

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.