Staatstheater Nürnberg

Schauspiel

Peter Nitz­sche

Bühne / Kostüm

Bühnenbildnerin

Peter Nitzsche wurde in Erfurt geboren. Von 2002-2006 studierte er Schauspiel an der Bayerischen Theaterakademie „August Everding“. 2006 wurde er ans Theater Bonn engagiert. Seit 2008 ist er freischaffender Schauspieler und bildender Künstler. Seit dieser Zeit verschiedene Engagements für Film und Fernsehen sowie Bühnenbildarbeiten in der freien Szene München („Der kleine Horrorladen“, „My Fair Lady“, „Burn Baby Burn“, „Venedig im Schnee“…) Seit 2014 unterrichtet er Schauspiel an der Neuen Münchener Schauspielschule. Bei den Osterfestspielen in Baden-Baden 2018 arbeitete er bei Dieter Dorns Inszenierung von „Parsifal“ künstlerisch an den Kostümen mit.

In dieser Spielzeit

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.