Staatstheater Nürnberg

Ballett

Lucie Machan

Lucie Machan

Dramaturgie

Ballett-Dramaturgin

Lucie Machan studierte Komparatistik, Englische Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte an der Bertold-Brecht-Universität Augsburg. Nach einem einjährigen Studien- und Weiterbildungsaufenthalt in Grossbritannien absolvierte sie 2008 eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau am Parktheater im Kurhaus Göggingen, wobei sie im praktischen Bereich den Schwerpunkt auf Künstlermanagement, Vertragswesen sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit setzte. Anschliessend arbeitete sie drei Spielzeiten als Company Managerin für das Ballett Augsburg (Direktion: Robert Conn) und als Dramaturgin am Theater Augsburg. Währenddessen leitete sie das mehrjährige Jugend-Tanz-Projekt „Rap for Peace“. Von 2011 bis 2016 war sie als Dramaturgin und Company Managerin für „Tanz Luzerner Theater“ (Direktion: Kathleen McNurney) sowie als Mitarbeiterin der Abteilung Kommunikation und Medien am Luzerner Theater tätig. Zur Spielzeit 2016/2017 wechselte sie als Dramaturgin und Produktionsleiterin Tanz an das Konzert Theater Bern, wo sie seit Januar 2020 im Team des Künstlerischen Betriebsbüros mitarbeitet. Ab der Spielzeit 2020/2021 ist sie zudem am Staatstheater Nürnberg als Dramaturgin für die Sparte Ballett engagiert.

Foto © Pedro Malinowski

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie eine möglichst einfache Nutzung der Seite sicherzustellen. Weitere Hinweise Datenschutzerklärung