Staatstheater Nürnberg

Ballett

Joke Visser

Joke Visser

Bühne / Kostüm

Kostümbildnerin

Nach zehn Jahren als freiberufliche Designerin für u.a. das Niederländische Nationalballett, das Nederlands Dans Theatre und die Dutch Opera Foundation, trat Joke Visser 1987 offiziell dem Nederlands Dans Theatre bei. 1989 wurde sie Leiterin der Kostümabteilung des NDT ernannt. Seit dieser Zeit arbeitet Joke Visser mit Jiří Kylián zusammen, um die Kostüme für fast alle seine Tanzproduktionen zu entwerfen und herzustellen. Neben der Zusammenarbeit mit anderen Choreografen verwaltet und organisiert Joke Visser auch weltweit die Kostüme von Kyliáns Kreationen. Sie schuf die Kostüme zur Choreografie „Falling Angels“, die im Rahmen des dreiteiligen Ballettabends „Kylián/ Goecke/ Montero“ aufgeführt wird.

After ten years as a freelance designer for, among others, the Dutch National Ballet, the Nederlands Dans Theater and the Dutch Opera Foundation, Joke Visser officially joined the Nederlands Dans Theater in 1987. In 1989 she was appointed head of costume department of the NDT. Since then, Joke Visser has worked with Jiří Kylián to design and produce the costumes for almost all of his dance productions. In addition to collaborating with other choreographers, Joke Visser manages and organizes the costumes of Kylián's creations worldwide. She created the costumes for the choreography "Falling Angels", which will be performed as part of the three-part ballet evening "Kylián / Goecke / Montero".

> Spielplan

Nach oben