Staatstheater Nürnberg
Home > House of Artists > Artists > Philipp Roosz

PLUS, Opera, Concert, Drama   

Phil­ipp Roosz

Philipp Roosz

Theatre Education, Director Children's Opera Choir, Director

Musiktheaterpädagoge

Von 2010-2018 studierte Philipp Roosz Lehramt Musik und Deutsch sowie Bachelor Gesang an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Erste, auch solistische Erfahrungen durfte er bei den Stuttgarter Hymnus Chorknaben, im Schulchor des Eberhard-Ludwig-Gymnasiums sowie im Chor der Jungen Oper Stuttgart sammeln.

Als Sänger, Sprecher und Regisseur arbeitete er während seines Studiums mit zahlreichen Chören im süddeutschen Raum zusammen, unter anderem mit dem Landesjugendchor Rheinland-Pfalz. Mit verschiedenen Vokalensembles absolvierte der Bass-Bariton Meisterkurse bei SingerPur und dem Calmus Ensemble. Auszeichnungen erhielt er durch seine Mitwirkung in Kammerchören oder klein besetzten Ensembles in Deutschland, Frankreich und der Schweiz.
Seine musikpädagogische Tätigkeit führte ihn an Institutionen wie die Internationale Bachakademie Stuttgart, Labyrinth Stuttgart, creArte e.V., die Junge Oper Stuttgart und den Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart, dessen Chorleiterassistent er viereinhalb Jahre war. Seit der Spielzeit 2018/19 ist er Musiktheater- und Konzertpädagoge am Staatstheater Nürnberg.

Foto © Arne Morgner

> What's On

> Digitaler Fundus

Top

This site uses third-party website tracking technologies in order to provide and improve its services and display advertisements relating to the interests of its users. Some of the third-party providers transfer data to servers in the United States, which may be associated with increased risk. Details can be found in the relevant cookie settings and in the privacy notice. Your consent is voluntary. You can change your cookie settings at any time.

Further information Data protection Imprint

These cookies are indispensable for the functioning of our website. They are automatically deleted when you close your browser or after a period of inactivity (24 hours).

These cookies collect information on how you use our website. They do not store any information that allows the user to be identified. Statistical data is deleted either automatically within 30 days or after evaluation has been completed, whichever period is longer.