Staatstheater Nürnberg
Home > House of Artists > Artists > David Jakobs

Opera

David Jakobs

Musical Actor

Musical-Darsteller

Mit zwölf Jahren übernahm David Jakobs seine erste große Musicalrolle: Bei der Deutschen Erstaufführung von „Les Misérables“ in Oberhausen war er als Gavroche engagiert – und damit stand für ihn sein Berufswunsch fest. An der Folkwang Universität der Künste in Essen absolvierte er ein Musical-Studium. Noch während des Studiums erhielt er nicht nur den renommierten „Jugend kulturell Förderpreis“ der HypoVereinsbank in der Sparte Musical, sondern er stand auch weiterhin auf zahlreichen Bühnen: am Deutschen Theater in München war er unter anderem als Roger („Rent“) sowie als Wolf und als Prinz („Into the Woods“) zu erleben. Nach seinem Abschluss 2011 folgten Engagements in „The Who’s Thommy“ am Stadttheater Bielefeld, als Judas („Jesus Christ Superstar“) am Theater Bremerhaven oder als Jerry Lukowski („The Full Monty“) an die Oper Dortmund. Er wirkte bei der Europäischen Erstaufführung von „Tschitti Tschitti Bäng Bäng“ am Gärtnerplatztheater München mit und spielte als Bruno Lubanski bei der Welturaufführung von „Das Wunder von Bern“ in Hamburg. 2016 kehrte er als Claude („Hair“) an den Gärtnerplatz zurück und trat am Theater Bonn als Ché („Evita“) auf. Zuletzt führte ihn die Titelrolle im Disney-Musical „Der Glöckner von Notre-Dame“ an das Theater des Westens in Berlin.

> What's On

> Digitaler Fundus

Top

This site uses third-party website tracking technologies in order to provide and improve its services and display advertisements relating to the interests of its users. Some of the third-party providers transfer data to servers in the United States, which may be associated with increased risk. Details can be found in the relevant cookie settings and in the privacy notice. Your consent is voluntary. You can change your cookie settings at any time.

Further information Data protection Imprint

These cookies are indispensable for the functioning of our website. They are automatically deleted when you close your browser or after a period of inactivity (24 hours).

These cookies collect information on how you use our website. They do not store any information that allows the user to be identified. Statistical data is deleted either automatically within 30 days or after evaluation has been completed, whichever period is longer.