Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Andersen oder Was bleibt?

Schauspiel

An­der­sen oder Was bleibt?

nach Märchen von H.C. Andersen in einer Fassung von Cosmea Spelleken

Regie: Cosmea Spelleken

Dienstag, 19.03.2024

20.00 Uhr

XRT in der 3. Etage

Uraufführung

Was bleibt von einem Leben? Was für Spuren hinterlassen wir? Was können wir erreichen? Fragen, die wir uns alle stellen. Auch Hans Christian Andersen, den berühmten Schriftsteller, treiben sie um. Er versucht nach Kräften Zeugnisse seiner Existenz zu schaffen, lässt sich fotografieren, reist viel, schreibt seine fantastischen Geschichten - und kann doch seinem Schatten nicht entkommen.

Cosmea Spelleken entwickelt in ihrer dritten Arbeit am Staatstheater Nürnberg eine lebendige Medienarchäologie auf der Suche nach dem dänischen Dichter.


Mit freundlicher Unterstützung von DATEV

Team

Regie

Dramaturgie

Künstlerische Produktionsleitung

Termine und Besetzung

Besetzung am 19.03.2024

Informationen zum Kartenvorverkauf

Keine freien Plätze mehr? Sie können sich gerne auf unsere Warteliste setzen lassen! Sollten wieder Tickets für die von Ihnen angefragte Veranstaltung verfügbar sein, melden wir uns aktiv bei Ihnen. Befindet sich Ihr Wunschtermin noch nicht im Vorverkauf, merken wir Sie gerne vor. Teilen Sie uns einfach Produktion, Datum und Ihren Platzwunsch mit (gerne jeweils mit Alternativen) und wir tun unser Bestes, diesem nachzukommen. Hier können Sie unseren Kartenservice erreichen.


> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben