Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Vesperkirche

Schauspiel

Ves­per­kir­che

„Im Glashaus wächst ein Ungetüm“ - Ein Liederabend mit Vera Mohrs und Schauspieler*innen des Staatstheaters

Sonntag, 05.02.2023

17.00 - 18.00 Uhr

Konzert

Eintritt frei

Gustav-Adolf-Gedächtniskirche

veras kabinett 6 300 c Stefanie Marcus

Wer einen Schneemann baut, sollte ihn lieben, bis er taut und dann vergessen. Vera Mohrs‘ versponnene Melodien, melancholisch schräge Klavierklänge und bildhafte Texte sind ein Ausflug in die menschliche Gefühlswelt. Gemeinsam mit Mitgliedern des Schauspielensembles präsentiert die Schauspielmusikerin Lieder aus den Inszenierungen „Alice im Wunderland“, „Where I end and you begin“ und ihrem Soloprogramm: „Songs, die mit unaufdringlich eingängigen Melodien, ausgefeilten Details und interessanten Gedanken stets einige Schritte abseits des Mainstreams wandeln“ (FAZ).

Foto © Stefanie Marcus

Termine und Besetzung

Besetzung am 05.02.2023

Februar 2023

  • So, 05.02.2023, 17.00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie, dass im Schauspiel in der Regel weitere Vorstellungstermine in Planung sind.


> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.