Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Nachtetage: Wir Gelehrten

Schauspiel

Nach­te­ta­ge: Wir Ge­lehr­ten

Eine pseudowissenschaftliche Veranstaltung

Freitag, 13.01.2023

22.00 Uhr

Eintritt frei

3. Etage Foyer

wir-gelehrten

Erfundene Biografien, irreale Zeitabläufe, künstliche Realitäten, fiktive Bücher – Jorge Luis Borges‘ Erzählband „Fiktionen“ brach in den 40er Jahren mit allen literarischen Konventionen und brachte den modernen magischen Realismus auf den Weg. Detaillierte Fußnoten und Kommentare führen die Leser*innen dabei aufs Glatteis der Realität, suggerieren sie doch auf den ersten Blick wissenschaftliche Seriösität, wo ein paar Zeilen später der Fantasie schon keine Grenzen mehr gesetzt scheinen. Was ist wahr und wie können wir das überhaupt wissen?

In Kombination mit Auszügen aus Nietzsches „Jenseits von Gut und Böse“, das die Wahrheit selbst als gar nicht mögliche Kategorie entlarvt, entsteht an diesem Abend ein magisches Labyrinth an (schein)wissenschaftlichen Texten, das uns alle zu Gelehrten macht.

Ein wilder Ritt durch Philosophie, Wahn und Wahrheit, Literatur und der vermeintlichen Weisheit, die wir längst ausgelöffelt haben und dennoch noch nicht satt sind!

Foto © Levan Ramishvili

Termine und Besetzung

Januar 2023

  • Fr, 13.01.2023, 22.00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie, dass im Schauspiel in der Regel weitere Vorstellungstermine in Planung sind.


> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.