Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > 5. Philharmonisches Konzert

Konzert

5. Phil­har­mo­ni­sches Kon­zert

mit Werken von Brahms und Beethoven

Dirigentin: Joana Mallwitz

Violine: Augustin Hadelich

Freitag, 31.03.2023

20.00 - 22.00 Uhr

Konzert

Meistersingerhalle

Abo K, Abo O, Abo O1, Abo O2

Brahms’ einziges Violinkonzert hat weniger von einem Virtuosenstück als mehr von einer Symphonie, in der die Solo-Violine erst nach einigem Zuhören aus dem Orchester hervortritt und immer mit ihm im gleichberechtigten Dialog bleibt, bis sie im 3. Satz die Führung übernimmt. Das Konzert verlangt in der Solo-Partie viel mehr als technische Perfektion, die durch die musikalische und konzeptionelle Arbeit beinahe zur Nebensache wird. Beethovens „Eroica“ ist ein Wendepunkt der Musikgeschichte. Zwar folgt sie noch der traditionellen symphonischen Form, doch weist ihre ungezähmte Emotionalität der Musik eine neue Aufgabe zu. Durch Kampf und Trauer entwickelt Beethoven seine Vision einer menschlicheren, besseren Welt.

PROGRAMM:
Johannes Brahms: Violinkonzert D-Dur op. 77
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“

Termine und Besetzung

Besetzung am 31.03.2023

März 2023

  • Fr, 31.03.2023, 20.00 Uhr

Zusätzliche Informationen


> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.