Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Rassismus verstehen

Schauspiel

Ras­sis­mus ver­ste­hen

Workshop mit Dr. Ing. Jule Bönkost

Samstag, 06.11.2021

16.00 - 19.00 Uhr

Vorstellung

Eintritt frei

Im Rahmen von Kein Schlussstrich!

Online

kein schlussstrich

Was ist eigentlich Rassismus und wie wirkt er? Wie hängt rassistische Diskriminierung mit Vorurteilen zusammen? Und wie geht antirassistisches Handeln? Der Workshop bietet einen Einstieg in das Thema Rassismus und richtet sich an alle, die etwas tun wollen. Denn das beginnt damit, das eigene Handeln zu hinterfragen.

Den Workshop leitet Dr.in Jule Bönkost, Amerikanistin und Kulturwissenschaftlerin, ist langjährig erfahrene Trainerin und Autorin im Bereich diskriminierungskritische Bildung. Herausgeberin des Sammelbandes Unteilbar – Bündnisse gegen Rassismus.

Anmeldung unter: schauspiel(a)staatstheater-nuernberg.de

kein-schlussstrich

Alle Veranstaltungen zu Kein Schlussstrich! in Nürnberg

Termine und Besetzung

November 2021

  • Sa., 06.11.2021, 16.00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie, dass im Schauspiel in der Regel weitere Vorstellungstermine in Planung sind.


> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.