Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Narrenschiff (UA)

Ballett

Nar­ren­schiff (UA)

Zweiteiliger Ballettabend („Maria“ & „Narrenschiff“) von Goyo Montero

Samstag, 22.01.2022

19.30 - 21.05 Uhr

Vorstellung

19.00 Uhr Einführung

Opernhaus

NarrenschiffAenderungen

Musik von Lera Auerbach, Richard Strauss und Owen Belton (Neukomposition)

„Maria“ ist eine Koproduktion mit der Diana Vishneva Foundation

Die diesjährige Orchesterballettpremiere verhandelt in zwei eigenständigen und doch vernetzten Choreografien das universale Menschheitsthema der Suche nach einer besseren Welt. Weltstar Diana Vishneva wird die Titelpartie in „Maria“, inspiriert von der neutestamentarischen Frauenfigur der Maria Magdalena zur Musik aus der Feder der renommierten Komponistin und Pianistin Lera Auerbach, verkörpern. Montero nähert sich seiner Hauptfigur nicht mit der Absicht einer religiös motivierten Interpretation, sondern stellt sie als starke Persönlichkeit dar. Für „Narrenschiff“, den zweiten Teil des Ballettabends, dient dem Choreografen erstmals das vielschichtige musikalische Oeuvre Richard Strauss’ als Inspirationsquelle. Beeinflusst u.a. durch Michel Foucaults „Wahnsinn und Gesellschaft“, widmet sich Montero dem Motiv des Exodus, das sich durch alle Geschichtsepochen zieht, in Verbindung mit den auch derzeit virulenten Ausprägungen von Flucht, Vertreibung und Emigration.

Illustration: Oliver Schuck



„Maria“ ist eine Koproduktion mit der Diana Vishneva Foundation

DVF Logo-stn-web

Gefördert durch

Emb Alemania

Team

Musikalische Leitung

Gesamtkonzept und Choreografie

Bühne

Kostüme

Licht

Komposition

Komposition

Ballett-Dramaturgin

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.