Staatstheater Nürnberg

Schauspiel

Corpus De­lic­ti

Screening & Gespräch zu einem Filmprojekt von Janning Kahnert und Ensemble nach dem Roman von Juli Zeh

Freitag, 12.02.2021

19.30 Uhr

Online

Corpus Delicti

Mitte des 21. Jahrhunderts herrscht in Deutschland eine Gesundheitsdiktatur. Die Frage zum Verhältnis von Freiheit und Sicherheit, die Juli Zeh 2009 in ihrem dystopischen Zukunftsroman „Corpus Delicti“ aufwirft, stellt sich heute, inmitten der Corona-Pandemie und angesichts von Verschwörungstheorien und der steigenden Zahl von Coronaleugnerinnen, unter anderen Vorzeichen. Ensemblemitglied Janning Kahnert inszenierte im Lockdown per Zoom Juli Zehs Roman mit Schauspielerinnen des Staatstheaters Nürnberg, des Deutschen Schauspielhaus Hamburg, des Schauspiel Hannover und des Düsseldorfer Schauspielhaus. Nach dem Screening gibt es ein Expertengespräch. Über den Chat können Sie sich an der Diskussion beteiligen.

Im Anschluss gibt es ein Nachgespräch mit Janning Kahnert. Per Chat können Sie sich an der Diskussion beteiligen.

Wo und Wie?
Die Veranstaltung findet auf YouTube statt. Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen, buchen Sie bitte ein kostenfreies Ticket über unseren Webshop. Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail, die weitere technische Hinweise für die Teilnahme enthält. Die Zugangsdaten erhalten Sie unmittelbar vor der Veranstaltung (etwa 30 bis 60 Minuten vor Beginn) ebenfalls per E-Mail.

Termine und Besetzung

November 2020

Februar 2021

  • Fr., 12.02.2021, 19.30 Uhr

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie, dass im Schauspiel in der Regel weitere Vorstellungstermine in Planung sind.


Video/Audio

YouTube-Inhalte aktivieren

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.