Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Archiv > Spielzeit 20/21 > Spielplan 20/21 > 3. Etage online: Shakespeare Sonnets Pocket Soap

Schauspiel

3. Etage online: Shake­speare Son­nets Pocket Soap

Freitag, 19.02.2021

19.30 Uhr

Danach virtuelles Beisammensein

Online

Shakespeare Sonnets Pocket Soap

William Shakespeare ist der große Magier des Theaters. Sein Werk erschöpft sich aber nicht allein in Theaterstücken. Weniger bekannt, jedoch nicht minder faszinierend, sind seine Sonette. Auch hier begegnet man kleinen und größeren Dramen, nicht nur schöner Liebe, sondern auch wilden Leidenschaften, Ängsten, Verrat, fatalen Verflechtungen, Dunkelheit und Licht. In einer neuen Reihe im digitalen Fundus beschäftigt sich Adeline Schebesch intensiv mit den Sonetten Shakespeares und spekuliert lustvoll über die Personen und Geschichten dahinter. Musikalisch unterstütz wird sie dabei von Hausmusikerin Vera Mohrs, die einige der Sonette eigens vertont hat. Die Premiere der 3. Folge wollen wir live gemeinsam mit beiden Künstlerinnen ansehen, die auch danach sicher noch einiges zu erzählen haben.

Wo und Wie?
Die Veranstaltung findet über Webex statt. Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen (die Besucher*innenzahl ist begrenzt), buchen Sie bitte ein kostenfreies Ticket über unseren Webshop. Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail, die weitere technische Hinweise für die Teilnahme enthält. Die Zugangsdaten erhalten Sie unmittelbar vor der Veranstaltung (etwa 30 bis 60 Minuten vor Beginn) ebenfalls per E-Mail.

Termine und Besetzung

Februar 2021

  • Fr, 19.02.2021, 19.30 Uhr

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie, dass im Schauspiel in der Regel weitere Vorstellungstermine in Planung sind.


> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.