Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > 3. Etage on Tour: Ursprung der Liebe + Feminist Open Stage

Schauspiel

3. Etage on Tour: Ur­sprung der Liebe + Fe­mi­nist Open Stage

Freitag, 11.12.2020

19:30 Uhr

Raum n. A.

Aufgrund der bundesweiten Beschränkungen zum Infektionsschutz muss diese Vorstellung leider ausfallen. Weitere Informationen finden Sie auf der Startseite unserer Webseite.

Staatstheater goes DESI: Ursprung der Liebe + Open Stage

Warum glauben wir an die romantische Liebe? Wieso ist die Eifersucht so ein starkes Gefühl? Und wieso ist „sexuelles Eigentumsrecht" ein Synonym für unser heutiges Verständnis von Beziehung? Liv Strömquists gefeierter Comic befasst sich aus feministischer Perspektive mit der Sehnsucht nach Liebe und nimmt uns dabei mit auf eine Odyssee durch Kulturgeschichte und Popkultur.
Schauspielerin Anna Klimovitskaya gestaltet gemeinsam mit ihren Kollegen Pius Maria Cüppers und Amadeus Köhli einen Theaterabend, bei dem sie, ausgehend von Promis, die über ihr Liebesleben berichten, über das Minnelied im Mittelalter, die Polyandrie in Tibet und die Prüderie des 19. Jahrhunderts auf kluge und humorvolle Art und Weise im Hier und Jetzt landen.

Im Anschluss feiern wir weibliche Kunst im Rahmen einer feministischen Open Stage, bei der Menschen aller Geschlechter eingeladen sind, Lieder und Texte aus weiblicher Feder zum Besten zu geben!

SONGS & POETRY, die offene Bühne des Staatstheaters, ist heute in einer Spezialausgabe zu Gast in der DESI! Wer einen Beitrag machen möchte, melde sich vorab unter vera.mohrs(a)staatstheater-nuernberg.de an.
Wir freuen uns auf Eure Beiträge!

Termine und Besetzung

Besetzung am 11. Dezember 2020

Dezember 2020

  • Fr., 11.12.2020, 19:30 Uhr

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie, dass im Schauspiel in der Regel weitere Vorstellungstermine in Planung sind.

Ihr Wunschtermin ist dabei, aber noch nicht im Vorverkauf? Kein Problem, Sie können Ihre Karten vormerken lassen!

Die Kolleg*innen der Theaterkasse werden Sie dann entsprechend kontaktieren.

Nennen Sie uns dafür einfach den gewünschten Termin:

per E-Mail: info@staatstheater-nuernberg.de
oder telefonisch unter +49-(0)180 / 1-344-276
(Festnetz 3,9 ct/Min; Mobilfunk bis 42 ct/Min)

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie eine möglichst einfache Nutzung der Seite sicherzustellen. Weitere Hinweise Datenschutzerklärung