Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Vesperkirche Benefizkonzert

Konzert

Ves­per­kir­che Be­ne­fiz­kon­zert

Sonntag, 03.11.2019

19:00 Uhr

Konzert

Eintritt frei

Gustav-Adolf-Gedächtniskirche

Vesperkirche – das bedeutet, dass eine Kirche sich öffnet, um für Menschen da zu sein, die in unserer Gesellschaft meist wenig Aufmerksamkeit bekommen. Essen, Gespräche, Begegnungen und Kunst: Diese Verbindung macht das Projekt so einmalig, für das in Nürnberg 350 Ehrenamtliche arbeiten.
Das Staatstheater Nürnberg ist Teil des Unternehmens Vesperkirche Nürnberg. Alle Sparten des Theaters arbeiten mit, um Menschen an der Kunst teilhaben zu lassen.

Beschreibung

Auch im Jubiläumsjahr ist das Staatstheater Nürnberg selbstverständlich Kulturpartner der Vesperkirche Nürnberg. Beim Benefizkonzert am 3. November gastiert es mit Mitgliedern des Opernensembles, des Schauspielensembles und der Staatsphilharmonie Nürnberg in der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche. Unter der musikalischen Leitung von Vera Mohrs präsentieren Schauspieler*innen exklusiv Ausschnitte aus der Uraufführung „Alpha - Ein Abend über Männlichkeit mit Liedern von Frauen“. Mitglieder der Nürnberger Staatsphilharmonie spielen einzelne Sätze aus Wolfgang Amadeus Mozarts beliebter Streicherserenade „Die Kleine Nachtmusik“ und Julia Grüter, Jochen Kupfer, Tadeusz Szlenkier sowie Andreas Paetzold am Klavier präsentieren berühmte Arien und Ensembles aus Oper und Operette.

Termine und Besetzung

Tagesaktuelle Besetzung am 03. November 2019

November 2019

  • So., 03.11.2019, 19:00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Ihr Wunschtermin ist dabei, aber noch nicht im Vorverkauf? Kein Problem, Sie können Ihre Karten vormerken lassen!

Die Kolleg*innen der Theaterkasse werden Sie dann entsprechend kontaktieren.

Nennen Sie uns dafür einfach den gewünschten Termin:

per E-Mail: info@staatstheater-nuernberg.de
oder telefonisch unter +49-(0)180 / 1-344-276
(Festnetz 3,9 ct/Min; Mobilfunk bis 42 ct/Min)

> Spielplan

Nach oben