Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Archiv > Spielzeit 19/20 > Spielplan 19/20 > Kinder im Gluck: Jonas kleine Oma

PLUS

Kinder im Gluck: Jonas kleine Oma

Eine musikalische Geschichte für Vorschulkinder

Mittwoch, 11.03.2020

09:30 Uhr

Konzert

Schulvorstellung

Gluck-Saal

Aufgrund der erhöhten Corona-Virus-Ansteckungsgefahr und auf Anordnung der Bayerischen Staatsregierung muss diese Vorstellung leider ausfallen. Weitere Informationen finden Sie auf der Startseite unserer Webseite.

Kleine-Oma-(1)
Beschreibung

In letzter Zeit ist Jona viel alleine. Was für ein Glück, dass ihn immer dann die kleine Oma besuchen kommt! Doch auch wenn sie schon stolze 107 Jahre alt ist und großen Wert darauf legt mit ihren 26 Zentimetern eine Dame von Welt zu sein, hat sie eine Menge Quatsch im Kopf und bringt Jona immer wieder ordentlich durcheinander …

Mit viel Fantasie und Tschaikowskys unsterblicher Musik taucht unser jüngstes Publikum auf den Sitzkissen im Gluck-Saal in die Welt von Jona und seiner kleinen Oma ein.

Musik aus dem „Jugend-Album“ von P. I. Tschaikowsky arrangiert für Holzbläserquintett von Jürgen Parison mit Solisten der Staatsphilharmonie Nürnberg

Philipp Roosz, Erzähler und Konzept

Illustration © Heike Schulz

Termine und Besetzung

Besetzung am 11. März 2020

Erzähler und Konzept

Orchester

Zusätzliche Informationen

Ihr Wunschtermin ist dabei, aber noch nicht im Vorverkauf? Kein Problem, Sie können Ihre Karten vormerken lassen!

Die Kolleg*innen der Theaterkasse werden Sie dann entsprechend kontaktieren.

Nennen Sie uns dafür einfach den gewünschten Termin:

per E-Mail: info@staatstheater-nuernberg.de
oder telefonisch unter +49-(0)180 / 1-344-276
(Festnetz 3,9 ct/Min; Mobilfunk bis 42 ct/Min)

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie eine möglichst einfache Nutzung der Seite sicherzustellen. Weitere Hinweise Datenschutzerklärung