Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > FreiZeit

Frei­Zeit

Performance im Rahmen des Global Art Festival

Freitag, 04.10.2019

14:30 - 15:00 Uhr

Schauspielhaus

Freizeit header

Freizeitstress oder gepflegte Langweile … was passiert mit dir, wenn mal endlich Zeit ist? Das süße Nichtstun, wann wird es zur Qual? Mit Blick auf das Arbeitsamt starten wir den Südstadtspaziergang mit der Frage, was wir machen könnten, wenn Künstliche Intelligenzen übernehmen und die Arbeit immer weniger wird… Welche Rolle spielt da die Kunst? Schon jetzt sind Theater und Museen Orte, an denen sich Interessierte treffen, um selber Kunst zu machen. Allein unser Bürgerinnenensemble umfasste in der letzten Spielzeit 300 aktive Sängerinnen und Spielerinnen, die in ihrer Freizeit in Staatstheater auf der Bühne standen. Und? Was würdest du machen, wenn dein Leben allein aus FreiZeit besteht?

Treffpunkt 14.30 Uhr, Pschigode-Platz, Eingang Kammerspiele, Staatstheater Nürnberg.

Spieler
innen: Anastasia Yurovsky, Andreas Stock, Antonia Siems, Daniel Retzlaff, Dilara Bozkurt; Florian Hüßner, Hazem Hamza, Lydia Sell, Marie Schaumann, Natalie Koppke, Nikita Romanenko, Usha Bradley, Yana Poghosyan, Émile Abel

Künstlerische Leitung: Anja Sparberg, Ingo Schweiger (Choreographie), Philipp Roosz (Musik)

Unbedingt beachten: Ein FACEBOOK-PROFIL, eine MOBILE INTERNETVERBINDUNG und ein passender KOPFHÖRER sind Voraussetzung, um AKTIV an dem anschließenden Südstadt-Spaziergang teilnehmen zu können.

Foto © Jutta Missbach

Termine und Besetzung

Oktober 2019

Zusätzliche Informationen

Ihr Wunschtermin ist dabei, aber noch nicht im Vorverkauf? Kein Problem, Sie können Ihre Karten vormerken lassen!

Die Kolleg*innen der Theaterkasse werden Sie dann entsprechend kontaktieren.

Nennen Sie uns dafür einfach den gewünschten Termin:

per E-Mail: info@staatstheater-nuernberg.de
oder telefonisch unter +49-(0)180 / 1-344-276
(Festnetz 3,9 ct/Min; Mobilfunk bis 42 ct/Min)

> Spielplan

Nach oben