Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Der alternative Karneval der Tiere

Konzert, PLUS

Der al­ter­na­ti­ve Kar­ne­val der Tiere

4. Kinderkonzert

Dirigent: Lutz de Veer

Sonntag, 05.07.2020

12:00 Uhr

Opernhaus

2019/20 4. Kinderkonzert

Ein Konzert für Kinder von Andreas N. Tarkmann

Altersempfehlung: 5-10 Jahre

Nicht nur Schwäne, Esel oder Löwen können Fasching feiern, sondern auch Wölfe, Schmetterlinge oder sogar Karpfen. Bezugnehmend auf den berühmten „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saens hat Andreas N. Tarkmann einen „alternativen Karneval“ zusammengestellt, bei dem es die Tiere richtig krachen lassen.

Beschreibung

Andreas N. Tarkmann hat für sein „Konzert für Kinder“ die Musikgeschichte nach Kompositionen mit Tierbezug durchsucht und ist vielfach fündig geworden: Robert Schumann schrieb einen Klavierzyklus „Papillons“ (Schmetterlinge), Claude Debussy komponierte das Wiegenlied eines Elefanten, Georg Philipp Telemann setzte Frösche in Musik und Jean-Philippe Rameau Hühner. Tarkmann selbst fügte noch einige Tiere hinzu, die musikalisch bis dato nicht gewürdigt wurden, der Karpfen etwa oder das Einhorn. Arrangiert für Sinfonieorchester organisiert Tarkmann so eine alternative Faschingsparty, die wie das klassische Vorbild sehr humorvoll, abwechslungsreich und klangschön ist.

Illustration © Katja Kropfhäuser

Termine und Besetzung

Tagesaktuelle Besetzung am 05. Juli 2020

Zusätzliche Informationen

Ihr Wunschtermin ist dabei, aber noch nicht im Vorverkauf? Kein Problem, Sie können Ihre Karten vormerken lassen!

Die Kolleg*innen der Theaterkasse werden Sie dann entsprechend kontaktieren.

Nennen Sie uns dafür einfach den gewünschten Termin:

per E-Mail: info@staatstheater.nuernberg.de
oder telefonisch unter +49-(0)180 / 1-344-276
(Festnetz 3,9 ct/Min; Mobilfunk bis 42 ct/Min)

> Spielplan

Nach oben