Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Alte Opern – Junge Stimmen

Oper

Alte Opern – Junge Stim­men

Vesperkirche

Sonntag, 26.01.2020

17:00 Uhr

Gustav-Adolf-Gedächtniskirche

Das Internationale Opernstudio am Staatstheater Nürnberg bietet jungen Künstlerinnen eine Zusatzausbildung zum ihrem Studium an. Zwei Jahre lernen die Sängerinnen und Pianist*innen die Praxis der Opernwelt kennen, stehen in kleineren und mittleren Opernpartien auf der Bühne und haben vielfach Gelegenheit, sich vor Publikum zu präsentieren – wie traditionell auch bei der Vesperkirche. Nayun Lea Kim, Paula Meisinger, Sergei Nikolaev, Michael Fischer und Daeho Kim singen Arien aus bekannten Opern von Wolfgang Amadeus Mozart, Gioacchino Rossini („Der Barbier von Sevilla“), Donizetti („Der Liebestrank“) und anderen.

Musikalische Leitung: Andreas Paetzold Moderation: Susann Kalauka

Termine und Besetzung

Januar 2020

  • So., 26.01.2020, 17:00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Ihr Wunschtermin ist dabei, aber noch nicht im Vorverkauf? Kein Problem, Sie können Ihre Karten vormerken lassen!

Die Kolleg*innen der Theaterkasse werden Sie dann entsprechend kontaktieren.

Nennen Sie uns dafür einfach den gewünschten Termin:

per E-Mail: info@staatstheater-nuernberg.de
oder telefonisch unter +49-(0)180 / 1-344-276
(Festnetz 3,9 ct/Min; Mobilfunk bis 42 ct/Min)

> Spielplan

Nach oben