Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Archiv > Spielzeit 19/20 > Spielplan 19/20 > 3. Etage Outdoor: Auftakt

Oper

3. Etage Out­door: Auf­takt

Große Oper auf kleiner Bühne

Samstag, 27.06.2020

19.30 - 20.30 Uhr

Schauspielhaus Vorplatz

3 Etage Auftakt header

Endlich wieder live zu hören: Das Opernensemble des Staatstheaters Nürnberg! Am Eröffnungstag der „3. Etage Outdoor“ präsentiert es Arien und Ensembles aus dem internationalen Opernrepertoire: Giuseppe Verdi und Giacomo Puccini sind ebenso vertreten wie Georges Bizet oder Sergei Rachmaninow. Ein vielseitiges Programm für entwöhnte Ohren, durch das Staatsintendant Jens-Daniel Herzog führt.

Mit: Almerija Delic (Mezzosopran), Nicolai Karnolsky (Bass), Sangmin Lee (Bariton), Emily Newton (Sopran), Tadeusz Szlenkier (Tenor); Björn Huestege (Klavier), Jens-Daniel Herzog (Moderation)

Termine und Besetzung

Besetzung am 27.06.2020

Musikalische Leitung

Mezzosopran

Sopran

Bass

Bariton

Tenor

Moderation

Juni 2020

  • Sa, 27.06.2020, 19.30 Uhr

Zusätzliche Informationen


Fotos
FOTO(S) © Konrad Fersterer

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.