Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan 18/19 > Import/Export Afrika: Kick-Off im Bildungszentrum

Schauspiel

DENK ICH AN AFRIKA… EIN BLICK­WECH­SEL. – Import/​Export Ki­ck­off im Bil­dungs­zen­trum

Donnerstag, 15.11.2018

18:00 Uhr

Im Rahmen der Internationalen Reihe Import/Export

Bildungszentrum, Fabersaal

Die Veranstaltung muss leider aus dispositionellen Gründen entfallen.

In Kooperation mit dem Bildungszentrum Nürnberg

Hier geht's zur gesamten Programmübersicht des Wochenendes!

Romantische Savannenszenerien. Elefanten im blutroten Licht eines Sonnenuntergangs. Eine Gruppe Männer in traditioneller Kleidung, die Speere tragen. Armut. Bürgerkrieg. Hungernde Menschen. Ein berühmter europäischer Schauspieler baut, umringt von glücklichen Kindern, einen Brunnen. Oder eine Schule. Wir alle haben bestimmte Bilder im Kopf, wenn wir an Afrika denken. Sie liegen irgendwo zwischen „Jenseits von Afrika“ und „Brot für die Welt“. Allein schon die Tatsache, dass man von diesem vielfältigen Kontinent vereinheitlichend wie von einem Land spricht, zeigt, dass diese Bilder geformt sind, historisch gewachsen. Aber wie kommt er eigentlich zustande, der Blick, mit dem ich auf Afrika schaue? Und welche blinden Flecken gibt es darin?

Dr. Jennifer Scheffler von der Universität Bayreuth befragt gemeinsam mit den Teilnehmerinnen Afrikabilder. Die Dramaturgie des Staatstheaters führt in die Themen und Produktionen des Wochenendes ein.

In Kooperation mit dem Bildungszentrum findet zu jedem der drei Internationalen Wochenenden ein Kickoff statt, das in Zusammenarbeit mit Expert
innen entsteht und neben einer Einführung in die Themen des Wochenendes ein Forum für Fragen und zum Austausch bietet.

> Spielplan

Nach oben