Staatstheater Nürnberg

Stanko Madic

Stanko Madic

Musik

Solo-Violine

Stanko Madic ist seit 2011 Erster Konzertmeister der Staatsphilharmonie Nürnberg. Geboren 1984 in Belgrad (Serbien), begann er im Alter von sieben Jahren mit dem Violinspiel. Seine Lehrer waren Robert Toskov, Dejan Mihailovic und Igor Malinovsky. Mit nur 14 Jahren wurde er an der Musikakademie in Belgrad aufgenommen, wo er im Juni 2002 als Jahrgangsbester seinen Abschluss machte. Es folgte ein Master-Studiengang an der Musikakademie in Novi Sad bei Dejan Mihalovic. 2012 absolvierte er die Meisterklasse bei Igor Malinovsky an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden. Meisterkurse belegte er u.a. bei Midori und Leonid Peisahov. Von 2004 bis 2008 war er Lehrbeauftragter an der Musikakademie in Novi Sad, Serbien. Von 2008 bis 2011 war er bei der Sächsischen Staatskapelle Dresden engagiert. Stanko Madic nahm an zahlreichen internationalen Wettbewerben teil und wurde mehrfach mit ersten Preisen und Sonderpreisen ausgezeichnet. Er konzertierte als Solist mit Orchester wie dem Belgrade Philharmonic Orchestra, St. George Royal Strings, Bremer Philharmoniker, Kapellsolisten Dresden, Johannesburg Philharmonic Orchestra und dem Saint-Malo Orchestra. Neben seiner Tätigkeit als Solist liegt ihm die Kammermusik sehr am Herzen. Er ist Primus des Violintrios „Sonore“ und Mitglied des von Sergio Azzolini geleiteten Alte Musik Ensembles „Il Terzo Suono“. Als Solist gastiert er regelmäßig beim Tartini Festival Piran (Slowenien), wo er die originale Geige des Komponisten Giuseppe Tartini spielt. Seit 2012 ist er Konzertmeister des No Borders Orchestra, ein Orchester aus jungen Musikern aller ehemaligen Länder Jugoslawiens. Mit dem NBO unternahm Stanko Madic Tourneen zu den wichtigsten Musikfestspielen Europas, Asien und Australien und nahm mehrere CDs für die Deutsche Grammophon auf. Seit 1. September 2018 ist er Erster Konzertmeister im Münchner Rundfunkorchester.

Foto © Ludwig Olah

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.