Staatstheater Nürnberg

Ballett

Le­ti­cia Gañán

Leticia Gañán

Bühne / Kostüm

Bühnen- und Kostümbildnerin

Leticia Gañan, geboren in Sevilla, erhielt ihren Abschluss in Architektur 2000 an der Universität ihrer Heimatstadt. Im Folgenden arbeitete sie als Architektin an öffentlichen und privaten Bauprojekten, nahm ihr Doktoratsstudium an der Universität von Sevilla auf und veranstaltete Einzel- und Gruppenausstellungen ihrer Werke in Sevilla (Sala Estudio Alminar, Fundación Aparejadores, Canteras de Osuna), Córdoba (Ayto. Pozoblanco) und Huelva (Ayto. Gibraleón und im Colegio de Arquitectos de Huelva). Im Jahr 2006 trat sie in die Projektabteilung von General de Producciones y Diseño ein, wo sie an der Gestaltung und Koordination von Großanlagen (C.I. Ecoparque de La Rioja, C.I. San Juan de la Peña), Messeständen, Multimediashows, Themenparks und Messepavillons mitwirkte, wie z. B. bei der ExpoZaragoza 2008 (Pavillon des Oman). 2008 gründeten Leticia Gañan und Ausstatter Curt Allen Wilmer ein gemeinsames Gestaltungsatelier („EstudiodeDos”). Seither erarbeitet das Kollektiv Bühnen- und Kostümbilder für namhafte spanische Regisseure wie José Luis Gómez, Gerardo Vera, Ernesto Caballero, Andrés Lima, Sergio Peris-Mencheta, Joan Font, José Pascual, Juan Carlos Rubio, Antonio Álamo und Yayo Cáceres. Seit 2012 ist Leticia Gañan Dozentin im Masterstudiengang Bühnenbild-Design am IED Madrid (Istituto Europeo di Design).

Leticia Gañan, born in Seville, received her degree in architecture in 2000 from the University of Seville. She subsequently worked as an architect on public and private building projects, began her doctoral studies at the University of Seville and held solo and group exhibitions of her work in Seville (Sala Estudio Alminar, Fundación Aparejadores, Canteras de Osuna), Córdoba (Ayto. Pozoblanco) and Huelva (Ayto. Gibraleón and at the Colegio de Arquitectos de Huelva). In 2006, she joined General de Producciones y Diseño, where she participated in designing and coordinating large-scale installations (C.I. Ecoparque de La Rioja, C.I. San Juan de la Peña), trade fair stands, multimedia shows, theme parks and trade fair pavilions, such as at ExpoZaragoza 2008 (Pavilion of Oman). In 2008, Leticia Gañan and designer Curt Allen Wilmer founded a joint design studio ("EstudiodeDos"). Since then, the collective has created stage and costume designs for renowned Spanish directors such as José Luis Gómez, Gerardo Vera, Ernesto Caballero, Andrés Lima, Sergio Peris-Mencheta, Joan Font, José Pascual, Juan Carlos Rubio, Antonio Álamo and Yayo Cáceres. Since 2012, Leticia Gañan has been a lecturer in the master's programme in stage design at the IED Madrid (Istituto Europeo di Design).

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.