Staatstheater Nürnberg

Schauspiel

Kieran Joel

Kieran Joel

Regie

Regisseur

Kieran Joel, geboren 1984 und aufgewachsen in Niebüll an der Nordsee, arbeitete zuerst als Regieassistent am Theaterhaus Jena und studierte 2013 bis 2017 Regie an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin. Bereits während seines Studiums wurde er mit „Don Karlos“ zu den 19. Internationalen Schillertagen am Nationaltheater Mannheim eingeladen. Seine Inszenierung „Jimmy Fallobst oder der Schmelztiegel der unbegrenzten Möglichkeiten“ zeigte er beim Körber Studio Junge Regie und beim Schauspielschultreffen 2016 in Bern. Seine Diplominszenierung war an der Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz zu sehen. Die Spielzeit 2017/18 eröffnete er am Volkstheater München mit „Romeo und Julia“ und inszenierte außerdem am Konzert Theater Bern und am Theater im Bauturm Köln.

> Spielplan

Nach oben