Staatstheater Nürnberg

Oper, Konzert

Daniel Ru­dolph

Daniel Rudolph

Musikalische Leitung, Korrepetition

Solorepetitor

Konstanze Eickhorst an der Musikhochschule Lübeck. Sein Interesse für die Arbeit mit Sänger*innen führte ihn anschließend an die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, wo er seine Ausbildung in den Fächern Liedgestaltung bei Prof. Jan Philip Schulze und Opernkorrepetition bei Prof. Paul Weigold vertiefte.

Erste Theaterengagements führten ihn bereits während des Studiums an die Wiener Staatsoper, die Staatsoper Hannover und das Theater Osnabrück. Darüber hinaus sammelte er wertvolle Orchestererfahrung bei der NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Andrew Manze und Ingo Metzmacher. Von 2016 bis 2020 war er als Korrepetitor beim Mädchenchor Hannover tätig und hatte zudem einen Lehrauftrag für Gesangskorrepetition an der HMTM Hannover.

Zur Spielzeit 2020/21 folgte Daniel Rudolph dem Ruf von GMD Joana Mallwitz an das Staatstheater Nürnberg und ist seitdem als Solorepetitor im Besonderen für die musikalische Einstudierung großer Werke wie z.B. „Der Rosenkavalier“, „Pelléas et Mélisande“ und „Die Frau ohne Schatten“ in tragender Funktion mitverantwortlich. In der Ballettproduktion „Goldberg“ stellt er sich nun erstmals auch als Klaviersolist dem Nürnberger Publikum vor.

Foto © Ludwig Olah

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.