Staatstheater Nürnberg

Ballett

Bryan Arias

Bryan Arias

Choreografie

Choreograf

Geboren in Ponce, Puerto Rico, zog Bryan Arias im Alter von neun Jahren mit seiner Familie nach New York City, wo er in Kontakt mit vielen verschiedenen urbanen Tanzstilen kam. Seine Tanzausbildung erhielt er an der La Guardia High School for the Performing Arts. Als Tänzer stand Bryan Arias mit dem Nederlands Dans Theater (NDT) und Crystal Pites Compagnie Kidd Pivot auf der Bühne. Er interpretierte Rollen in Werken von namhaften Choreografen wie Jirí Kylián, Ohad Naharin und Crystal Pite. Als Choreograf erhielt er Auszeichnungen wie den Princess Grace Choreography Fellowship Award (2017), den Jacobs Pillow Fellowship Award (2019) und den deutschen Theaterpreis Der Faust (2020). International sehr gefragt, kreierte er Stücke u.a. für: Paul Taylor Company, Nederlands Dans Theater, Zürcher Ballett, Ballett Theater Basel, Tanz Luzerner Theater, Bern Ballett, Juilliard School New York, Scottish Ballet, Hessisches Staatsballett, Charlotte Ballet, Gibney Company und Bolshoi Ballett. In der Spielzeit 21/22 stellt sich Bryan Arias mit einer Uraufführung im Rahmen des Ballettabends „Made for Us“ erstmals am Staatstheater Nürnberg vor.

Foto © limeART

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.