Staatstheater Nürnberg
Home > What's On > Archive > 19/20 Season > 19/20 Programme > Lieder im Gluck

Opera

Lieder im Gluck

Sunday, 19/04/2020

08.00 PM

Liederabend

Haben Sie nicht irgendein Geheimfach?

Gluck-Saal

Ein Operettenliederabend mit Liedern und Ensembles von Paul Abraham

Paul Abraham war der unangefochtene König der Berliner Operette: Sein kometenhafter Aufstieg Anfang der 30er Jahre mit seiner erfolgreichen Trias „Viktoria und ihr Husar“, „Die Blume von Hawaii“ und „Ball im Savoy“ ist ebenso legendär wie die Gulasch-Partys, die er in seinem Berliner Domizil veranstaltet haben soll.

Bei dem Operettenliederabend präsentieren Solist*innen des Staatstheaters Nürnberg Hits aus bekannten und unbekannten Werken des Komponisten, der wenige Tage nach der Uraufführung von „Ball im Savoy“ Deutschland und schließlich auch Österreich und Europa verlassen musste.

Mit dabei ist selbstverständlich das „Geheimfach“ aus der Fußballoperette „Roxy und ihr Wunderteam“.

Aufgrund der erhöhten Corona-Virus-Ansteckungsgefahr und auf Anordnung der Bayerischen Staatsregierung muss diese Vorstellung leider ausfallen. Weitere Informationen finden Sie auf der Startseite unserer Webseite.

Gluck-Saal c MatthiasDengler DSF3217

Foto © Matthias Dengler

> What's On

> Digitaler Fundus

Top

This site uses third-party website tracking technologies in order to provide and improve its services and display advertisements relating to the interests of its users. Some of the third-party providers transfer data to servers in the United States, which may be associated with increased risk. Details can be found in the relevant cookie settings and in the privacy notice. Your consent is voluntary. You can change your cookie settings at any time.

Further information Data protection Imprint

These cookies are indispensable for the functioning of our website. They are automatically deleted when you close your browser or after a period of inactivity (24 hours).

These cookies collect information on how you use our website. They do not store any information that allows the user to be identified. Statistical data is deleted either automatically within 30 days or after evaluation has been completed, whichever period is longer.