Staatstheater Nürnberg
Home > House of Artists > Artists > Tarmo Vaask

Opera

Tarmo Vaask

Tarmo Vaask

Choir of the Staatstheater Nürnberg, Musical Direction

Chordirektor / Dirigent

Der in Estland geborene Tarmo Vaask studierte Chor- und Orchesterleitung in Tallinn und Stuttgart und absolvierte Dirigierkurse bei John Eliot Gardiner, Frieder Bernius, Helmuth Rilling, Hiroyuki Iwaki und Neeme Järvi. Tarmo Vaask war künstlerischer Leiter des Akademischen Orchesters Freiburg und der Philharmonie Schwäbisch Gmünd. Weitere Engagements führten ihn zum SWR Vokalensemble Stuttgart, Choeur de Radio France und zum Estnischen Philharmonischen Kammerchor. Im Frühjahr 2016 folgte ein Gastdirigat mit dem MDR Rundfunkchor, diese Zusammenarbeit wurde im Jahr 2018 fortgeführt.

Mit dem LGV-Konzertchor- dessen künstlerischer Leiter Tarmo Vaask seit 2015 ist- und Nürnberger Symphoniker hat er in der Meistersingerhalle zuletzt u.a. das Requiem von Andrew Lloyd Webber und die 5. Sinfonie von Tschaikowski dirigiert. Ab Herbst 2019 beginnt er eine Zusammenarbeit mit dem Symphonischen Chor Bamberg.

Als Chordirektor und Kapellmeister war er an der Nationaloper Estland, bei Theater & Philharmonie Thüringen, am Theater Heidelberg, am Theater Bremen und am Theater Bern tätig. In Bremen wurde er darüber hinaus als Spezialist für zeitgenössische Opernwerke geschätzt und übernahm die musikalische Leitung mehrerer Uraufführungen wie Ludger Vollmers Oper „Gegen die Wand“, nach Fatih Akims gleichnamigem Drehbuch.

Seit September 2011 ist er als Chordirektor mit Dirigierverpflichtung am Staatstheater Nürnberg engagiert. Neben den Choreinstudierungen steht er hier auch als Abenddirigent am Pult. Darüber hinaus war Tarmo Vaask musikalischer Leiter der Gemeinschaftsproduktion „Monade“ zwischen Opernchor und Nürnberger Ballett.

Foto © Ludwig Olah

> What's On

> Digitaler Fundus

Top

This site uses third-party website tracking technologies in order to provide and improve its services and display advertisements relating to the interests of its users. Some of the third-party providers transfer data to servers in the United States, which may be associated with increased risk. Details can be found in the relevant cookie settings and in the privacy notice. Your consent is voluntary. You can change your cookie settings at any time.

Further information Data protection Imprint

These cookies are indispensable for the functioning of our website. They are automatically deleted when you close your browser or after a period of inactivity (24 hours).

These cookies collect information on how you use our website. They do not store any information that allows the user to be identified. Statistical data is deleted either automatically within 30 days or after evaluation has been completed, whichever period is longer.