Staatstheater Nürnberg
Home > House of Artists > Artists > Dustin Smailes

Opera

Dustin Smai­les

Musical Actor

Musical-Darsteller

Dustin Smailes absolvierte 2012 sein Studium an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München und ist seitdem als Musicaldarsteller freischaffend im gesamten deutschsprachigen Raum beschäftigt. So spielte er u.a. Balu („Das Dschungelbuch“) und Conferencier („Cabaret“) am Gärtnerplatztheater München, Brad Majors („The Rocky Horror Show“) am Saarländischen Staatstheater sowie Billy Crocker („Anything Goes“) und Jimmy in „Flashdance“ am Theater St. Gallen. Außerdem kreierte er die Rolle José/Innere Göttin in der Erstaufführung von „49 ½ Shades – Die Musicalparodie“ und gastierte als Frankenstein Junior im gleichnamigen Stück am Theater Hof, als Henry in „Next to Normal“ an der Oper Dortmund oder als Anthony Hope („Sweeney Todd“) an der Oper Kiel. Smailes arbeitete dabei u.a. mit Regisseuren wie Matthias Davids, Stefan Huber, Gil Mehmert oder der Kabarettistin Gerburg Jahnke zusammen. Er war als Che in „Evita“ am Theater an der Rott sowie in Steve Reichs Videooper „Three Tales“ und wiederholt als Brad Majors in „The Rocky Horror Show“ in seiner Heimatstadt Wuppertal sowie in Augsburg zu sehen. Ebenso als Bäcker in „Into The Woods“ am Theater Trier. Neben seiner Arbeit als Darsteller ist er außerdem als Regisseur tätig und inszenierte unter anderem die Musicals „Das Appartement“ und „Natürlich Blond“ in Wuppertal.

This season

> What's On

> Digitaler Fundus

Top

This site uses third-party website tracking technologies in order to provide and improve its services and display advertisements relating to the interests of its users. Some of the third-party providers transfer data to servers in the United States, which may be associated with increased risk. Details can be found in the relevant cookie settings and in the privacy notice. Your consent is voluntary. You can change your cookie settings at any time.

Further information Data protection Imprint

These cookies are indispensable for the functioning of our website. They are automatically deleted when you close your browser or after a period of inactivity (24 hours).

These cookies collect information on how you use our website. They do not store any information that allows the user to be identified. Statistical data is deleted either automatically within 30 days or after evaluation has been completed, whichever period is longer.