Staatstheater Nürnberg
Home > Kaufen > Kartenkauf
Geschenkgutschein

Kartenkauf

Alle Informationen und Karten für die Veranstaltungen des Staatstheaters Nürnberg sowie die Konzerte der Staatsphilharmonie Nürnberg erhalten Sie über folgende Wege:

Online-Bestellungen

Tag und Nacht Tickets online kaufen: Hier geht's zu unserem Webshop!


SERVICE-VIDEO
Passwort vergessen? So ändern Sie Ihr Passwort im Webshop.


Staatstheater-Hotline

Tel.: +49-(0)180/1-344-276 (Festnetz 3,9 ct/Min; Mobilfunk bis 42 ct/Min)
erreichbar Montag bis Freitag 9-20 Uhr, samstags 9-18 Uhr (ausgenommen Feiertage)

Tel.: +49-(0)911/18075-3808 (nur aus dem Ausland erreichbar)

Fax: +49-(0)911/18075-1999

E-Mail: info(a)staatstheater-nuernberg.de

Hier können Sie Karten bestellen und per Lastschrift bezahlen. Ihre Tickets schicken wir Ihnen umgehend gegen eine Versand- und Bearbeitungsgebühr per Post zu, sofern mindestens sieben Werktage zwischen Bestellung und dem gewünschten Vorstellungstermin liegen. Bei kurzfristigen Kartenwünschen legen wir Ihre bezahlten Tickets an der jeweiligen Abendkasse für Sie bereit.

Reservierungen

Über unsere Hotline können Tickets auch reserviert werden. Die Karten sind im Anschluss maximal sechs Tage, jedoch höchstens bis drei Werktage vor der Veranstaltung, für Sie zurückgelegt. Sollten Sie die Karten bis dahin nicht abgeholt haben, wird die Reservierung automatisch aufgelöst.

Theaterkassen im Opern- und Schauspielhaus

Richard-Wagner-Platz 2–10 (jeweiliges Eingangsfoyer)
90443 Nürnberg

TAGESKASSE

Die Tageskasse im Opernhaus ist von Montag bis Freitag 9-18 Uhr sowie samstags 9-13 Uhr für Sie da!
Die Tageskasse im Schauspielhaus ist von Montag bis Freitag 9-18 Uhr geöffnet.

ABENDKASSE

Die Abendkasse öffnet jeweils 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Ihre Eintrittskarten möglichst im Vorverkauf zu erwerben, bzw. Ihre Fragen zum Theaterbesuch im Vornherein über unsere Hotline zu klären, um Schlangenbildung am Abend zu vermeiden.



Vorverkauf

Der Vorverkauf für die Veranstaltungen startet jeweils am ersten Werktag des Monats (um 9.00 Uhr): in der Regel zwei Monate im Voraus für die Sparten Oper, Ballett und Konzert (z.B. am 01.10. für Dezember) und einen Monat im Voraus für die Sparte Schauspiel (z.B. am 01.10. für November).

Karten über externe Vorverkaufsstellen zu erwerben, ist aufgrund der fehlenden Kontaktnachverfolgung bis auf weiteres leider nicht möglich.



Ermäßigungen

Schülerinnen, Studierende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Schwerbehinderte und Inhaberinnen des Nürnberg-Passes erhalten am Staatstheater Nürnberg Ermäßigungen auf unsere Veranstaltungen. Davon ausgenommen sind Gastspiele, Sonderveranstaltungen und Premieren. Hier können leider keine Ermäßigungen gewährt werden.

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.