Maike Hilbig

Musik, Kontrabass 
Maike Hilbig
Maike Hilbig ist eine Kontrabassistin, die sich bevorzugt dem Jazz und der improvisierten Musik widmet. In ihrem Spiel und ihren Kompositionen sucht sie experimentierfreudig nach Wegen, ihre eigenen Ideen und Klangvorstellungen umzusetzen. Seit ihrem Studium an der Hochschule Nürnberg-Augsburg lebt und arbeitet sie als freie Musikerin in Berlin und Nürnberg.
Am Schauspiel des Staatstheater Nürnberg war sie bereits in der Spielzeit 2009/2010 im Musical „Blutsbrüder“ und 2014/2015 in “Das Leben der Bohème” zu hören.

Website

In dieser Spielzeit:

Die Katze auf dem heißen Blechdach: (Musik, Kontrabass)