Justin Texon

2. Violine 
Justin Texon
Wie hat Ihr Instrument zu Ihnen gefunden?
Ich war neun Jahre alt, als meine Schwester mich zu ein Geigenkonzert mitgenommen hat. Der Künstler war ein philippinischer Geiger, der in Julliard studierte. Ich war so fasziniert, dass ich innerhalb von wenigen Tagen eine Geige bekam. Und seither habe ich nie wieder aufgehört zu spielen.

Haben Sie einen Lieblingsspruch oder ein Lebensmotto?
Mein Motto: Der Weg ist das Ziel!


Foto © Ludwig Olah

Website

In dieser Spielzeit: