Jonathon Swinard

Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung 
Jonathon Swinard
Jonathon Swinard studierte Musik an der Universität Oxford und Korrepetition und Orchesterdirigieren an der Guildhall School of Music and Drama in London. Von 2012 bis 2014 war er an der Scottish Opera als Korrepetitor engagiert. Weitere Engagements führten ihn an die British Youth Opera, Clonter Opera, Haddo House Opera und an das Lyric Opera Studio Weimar. Zwischen 2012 und 2014 hatte er die Leitung des Opernchors am Royal Conservatoire of Scotland für „Die lustigen Weiber von Windsor“ und „La clemenza di Tito“ inne. Von 2013 bis 2014 war er Chorleiter der Edinburgh Grand Opera und erhielt das Sir Alexander Gibson Memorial Fellowship des Royal Scottish National Orchestra Chorus. Seit der Spielzeit 2014/2015 ist Jonathon Swinard Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung am Staatstheater Nürnberg.

Website

In dieser Spielzeit: