Bernadette Sonnenbichler

Inszenierung, Regie 
Bernadette Sonnenbichler
Bernadette Sonnenbichler (geb. 82 in München) studierte Regie am Max Reinhardt Seminar in Wien. Von 2006 bis 2008 war sie als Assistentin am Schauspielhaus Graz engagiert, hier entstanden erste eigene Inszenierungen. Seit 2008 ist sie als freie Regisseurin sowohl für das Theater als auch für den Rundfunk tätig. Ihre Arbeiten für den Bayerischen, Südwestdeutschen und Norddeutschen Rundfunk wurden mehrfach ausgezeichnet, u. a. 2007 als Hörspiel des Monats, 2008 mit dem Deutschen Hörbuchpreis und 2010 mit dem Preis der Autoren.
Seit der Spielzeit 16/17 ist Bernadette Sonnenbichler Hausregisseurin am Düsseldorfer Schauspielhaus. Weitere Arbeiten für das Schauspiel Frankfurt, das Bayerische Staatsschauspiel, das Theater Aachen, Theater Münster, Theater Heidelberg, Schauspielhaus Graz, Schauspielhaus Wien und demnächst für das Berliner Ensemble. In den vergangenen zwei Jahren arbeitete Bernadette Sonnenbichler zudem als Gastdozentin an der Universität der Künste Berlin.

Website

In dieser Spielzeit:

Pension Schöller: (Inszenierung)