Barbara Weiß

Musicaldarstellerin, Gast 
Barbara Weiß
Barbara Weiß absolvierte von 2010 bis 2014 ihre Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Im Anschluss daran wurde sie an das Landestheater Schwaben in Memmingen engagiert und war dort von 2014 bis 2016 u.a. als Anne Frank in „Das Tagebuch der Anne Frank“, Mariane in „Tartuffe“, Irina in „Die drei Schwestern“ oder als Lady Grey in „Die Rosenkriege“ nach der York-Tetralogie von William Shakespeare zu sehen. In der Spielzeit 2016/2017 ist sie zum ersten Mal am Staatstheater Nürnberg in „Sugar – Manche mögen’s heiß“ zu erleben.

Website

In dieser Spielzeit: