Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Freistil: Sie wissen nicht, mit wem Sie sprechen

Schauspiel

Frei­stil: Sie wissen nicht, mit wem Sie spre­chen

Mit Texten von Hannah Arendt und Eike Geisel

Freitag, 27.01.2023

22.00 Uhr

Eintritt frei

3. Etage Foyer

freistil

Welche Erzählungen kommen uns in den Kopf an einem Tag wie diesem? Und welche Rolle spielen die Betroffenen der Gewalt darin?

Hannah Arendt beschreibt in „Wir Flüchtlinge“ die Erwartungen, die den aus Nazi-Deutschland emigrierten Jüdinnen im Exil entgegengebracht wurden: Vergessen, Aufgabe der eigenen Identität und ein optimistischer Blick nach vorne. Doch was, wenn man nicht vergessen will?  Eike Geisel, Arendts Übersetzer, erzählt von einer Begegnung mit einem führenden Mitglied der Gruppe „Nakam“ (dt. Rache), deren erklärtes Ziel es war, 6 Millionen Deutsche zu ermorden. Als Vergeltung. Eine kaum erinnerte Geschichte, in der Jüdinnen und Juden nicht nur passive Opfer sind. Eine kaum erinnerte Geschichte, die eben nicht auf Versöhnung aus ist, auf Anpassung, ein Abschließen und Zurücklassen – sondern auf Gerechtigkeit.

Beide Texte sind trotz des Themas wunderbar humorvoll. Und sie ermöglichen eine neuen, frischen Blick auf die Geschichte und die Art, wie wir erinnern.

Foto © Konrad Fersterer

Termine und Besetzung

Januar 2023

  • Fr, 27.01.2023, 22.00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie, dass im Schauspiel in der Regel weitere Vorstellungstermine in Planung sind.


> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.