Staatstheater Nürnberg
Home > Spielplan > Live Audiokommentar

Schauspiel

Live Au­dio­kom­men­tar

zu "Am Rand (ein Protokoll)" mit Philipp Löhle und Jan Philipp Gloger

Samstag, 09.11.2019

19:30 - 21:30 Uhr

Eintritt frei

3. Etage

AmRand 02

Regisseur*in und Hausautor Philipp Löhle kommentieren eine live aus dem Schauspielhaus oder den Kammerspielen in die 3. Etage übertragene Vorstellung. Information, Interpretation, (Selbst-)Kritik, Hintergründe und Anekdoten als Operation an der lebenden Aufführung und Bonusmaterial vom Feinsten!

Beschreibung

„Ein Trainer is nich ein Idiot. Ein Trainer seh, was passieren in Platz“, beschreibt Giovanni Trappatoni in seiner legendären Pressekonferenz kurz und knapp den Beruf des Fußballtrainers. Mit Leichtigkeit ließe sich daraus auch eine Kurzbeschreibung des Regieberufs machen. Was sich vom Fußball sonst noch fürs Theater lernen lässt, erproben wir am 6. März 2019 nun schon zum zweiten Mal im neuen Format des Live-Audiokommentars.

Während unten in den Kammerspielen die Vorstellung „Am Rand“ läuft, wird sie gleichzeitig live in die 3. Etage übertragen, wo Regisseur Jan Philipp Gloger und Hausautor Philipp Löhle das Geschehen kommentieren, interpretieren und kritisch befragen. Das bietet natürlich die Möglichkeit von Wirkstrategien, über Informationen zum Stück, bis zu Hintergründen zur Produktion und Randanekdoten über den Theaterbetrieb einiges zu erfahren.

So kann der Live-Kommentar sowohl zur detailreichen Spezialeinführung für Unentschlossene taugen, aber auch als Nachbereitung einer bereits gesehenen Vorstellung – mit Zoom-Möglichkeit für Mega-Fans! Theater-Bonusmaterial vom Feinsten also.

Termine und Besetzung

November 2019

  • Sa., 09.11.2019, 19:30 Uhr

Zusätzliche Informationen

Bitte beachten Sie, dass im Schauspiel in der Regel weitere Vorstellungstermine in Planung sind.

Ihr Wunschtermin ist dabei, aber noch nicht im Vorverkauf? Kein Problem, Sie können Ihre Karten vormerken lassen!

Die Kolleg*innen der Theaterkasse werden Sie dann entsprechend kontaktieren.

Nennen Sie uns dafür einfach den gewünschten Termin:

per E-Mail: info@staatstheater-nuernberg.de
oder telefonisch unter +49-(0)180 / 1-344-276
(Festnetz 3,9 ct/Min; Mobilfunk bis 42 ct/Min)

> Spielplan

Nach oben