Staatstheater Nürnberg

Schauspiel

Merle Böhn­hardt

Merle Böhnhardt

Direktion

Assistentin der Schauspieldirektion

Geboren 1986 in Kiel studierte Merle Böhnhardt den Bachelor of Arts Theaterpädagogik an der Leibniz Universität Hannover und schloss das Studium mit dem Master of Education Darstellendes Spiel und Germanistik ab. 2014-2015 arbeitete sie an zwei Hamburger Schulen als Vertretungslehrkraft für Darstellendes Spiel und Deutsch. Im Anschluss ging sie für zwei Jahre als feste Theaterpädagogin an das Theater Kiel AöR. In der Zeit realisierte sie ein Theaterprojekt für minderjährige unbegleitete Geflüchtete in einer Erstaufnahmestation in Kiel und war Mitglied des Organisationsteams für das Schultheater-Festival Schleswig-Holstein. Am Theater Kiel inszenierte sie mit dem Jugendclub und Theaterclub für junge Erwachsene mehrfach auf der Studiobühne. Bis 2020 studierte sie Regie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Während des Studiums entstanden erste Arbeiten wie "Score for two glass corridors", eine audiovisuelle Bewegungsserie für zwei SpielerInnen und ein Publikum mit Funkkopfhörern, "Der tapfere Cassian" (Arthur Schnitzler) und "LineUp", eine Konstruktions- und Rhythmusszenerie mit 2 TänzerInnen, 2 SchauspielerInnen und 25 Stühlen.

Seit April 2020 ist Merle Böhnhardt Assistentin der Schauspieldirektion am Staatstheater Nürnberg.

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie eine möglichst einfache Nutzung der Seite sicherzustellen. Weitere Hinweise Datenschutzerklärung