Staatstheater Nürnberg

Opera

Anna Nicole

Oper von Mark-Anthony Turnage, Libretto von Richard Thomas

Saturday, 03/11/2018

07.30 PM - 10.00 PM

Premiere

anschließend Premierenfeier
19:00 Uhr Einführung

Opernhaus

Abo P

Anna Nicole 01

In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

BR Klassik überträgt am 13.11.2018, um 20.05 Uhr, einen Mitschnitt der Premiere

Anna Nicole will große Brüste und den sozialen Aufstieg. Als sich der Traum vom sorglosen, reichen und freien Leben scheinbar erfüllt hat, gerät sie in eine fürchterliche Abwärtsspirale. Ein Schicksal unserer Zeit, eine moderne „Traviata“, eine anrührende und starke Frauenfigur, die eines niemals einfordert: Mitleid.

Description

Eine junge Frau will raus aus der Kleinstadt Mexia, aus bedrückenden Familienverhältnissen und aus der öden Ehe mit einem langweiligen Jugendfreund. Entschlossen startet sie in ein atemberaubendes Leben. Ihre Karriere beginnt als Nachtclub-Stripperin, ein virtuoser Schönheitschirurg formt aus dem hübschen Provinzmädchen eine Sexbombe, die ihr Ziel nicht verfehlt: Der Ölmilliardär Marshall, hoch in den Achtzigern und auf der Suche nach einer letzten großen Liebe, heiratet das Playboy-Model Anna Nicole Smith, verstirbt planmäßig nach kurzer Ehe und hinterlässt ihr sein Vermögen, weswegen seine Nachkommen Anna mit Prozessen überziehen. Als sich der Traum vom sorglosen, reichen und freien Leben scheinbar erfüllt hat, gerät Anna Nicole in eine fürchterliche Abwärtsspirale. Schlecht beraten von ihrem gierigen Anwalt und Liebhaber Howard Stern, kommt sie in finanzielle Bedrängnis und rutscht immer tiefer in einen Sumpf aus Drogen und Realitätsverlust. Ihr geliebter Sohn Daniel aus ihrer ersten Ehe stirbt an seiner Drogensucht, und kurze Zeit nach der Geburt einer Tochter mit Stern stirbt auch Anna Nicole Smith mit gerade 39 Jahren an einer Überdosis.

Aus dem Schicksal der modernen „Traviata“ Anna Nicole haben Mark-Anthony Turnage und Richard Thomas eine knallige Revue-Oper geschaffen: ein Märchen vom amerikanischen Traum, ein buntes Lehrstück um Sex, Geld und Liebe, das vor aller Augen ein tragisches Ende findet. Anna Nicole wird das Opfer der Geld- und Sensationsgier einer Mediengesellschaft, auf deren Regeln sie sich mit Haut und Haaren eingelassen hat. Ein Schicksal unserer Zeit, eine anrührende und starke Frauenfigur, die eines niemals einfordert: Mitleid. Turnages mitreißende Musik arbeitet mit zeitgenössischen Kompositionstechniken, aber auch mit Einflüssen aus Jazz, Rock und Pop.

Team

Musikalische Leitung

Directed by

Bühne

Kostüme

Chorleitung

Dramaturgie

Choreografie

Licht

Video/Audio

Activate Youtube content

For further information, see our Privacy Notice

Photos
PHOTO(S) © Ludwig Olah
Press reviews
BR-Klassik

"Eine Frau, die in Stripclubs ihren Körper entblößt und später in Talkshows ihre Seele, die einen greisen Ölmulti heiratet und sich dann im Rechtsstreit um sein Erbe verheddert, die der Silikon-Busen erst zum Ruhm führt und dann wegen der Schmerztabletten ins Grab. Diese Biographie hätte Stoff genug für eine Seifenoper geboten. Mark-Anthony Turnage und sein Librettist Richard Thomas haben eine richtige Oper daraus gemacht. Eine rasante Revue voller Sprachwitz und musikalischem Humor, stilistisch in der Nachfolge von Kurt Weill und Leonard Bernstein, aber gewürzt mit ein paar messerscharfen Dissonanzen."

  • Thorsten Preuß, BR-Klassik
Fränkischer Tag

"Soll sich das bildungsbürgerliche Opernpublikum in diesen unseren #MeToo-Zeiten freiwillig so was geben? Es sollte. Denn was die auch musikalisch effektvolle Oper 'Anna Nicole' von Mark-Anthony Turnage bietet, ist brandaktuell und ein erschreckendes Spiegelbild nicht nur der amerikanischen Alptraum-Gesellschaft."

  • Monika Beer, Fränkischer Tag

> What's On

> Digitaler Fundus

Top

This site uses third-party website tracking technologies in order to provide and improve its services and display advertisements relating to the interests of its users. Some of the third-party providers transfer data to servers in the United States, which may be associated with increased risk. Details can be found in the relevant cookie settings and in the privacy notice. Your consent is voluntary. You can change your cookie settings at any time.

Further information Data protection Imprint

These cookies are indispensable for the functioning of our website. They are automatically deleted when you close your browser or after a period of inactivity (24 hours).

These cookies collect information on how you use our website. They do not store any information that allows the user to be identified. Statistical data is deleted either automatically within 30 days or after evaluation has been completed, whichever period is longer.