Staatstheater Nürnberg
GSW homepage

Wer wird Meistersinger 2020?

Nach dem großen Erfolg im Jahr 2016 und 2018 wird von März bis Juli 2020 zum dritten Mal der Internationale Gesangswettbewerb „Die Meistersinger von Nürnberg“ ausgerichtet. Der junge Wettbewerb, welcher vom Staatstheater Nürnberg ins Leben gerufen wurde, findet seit 2016 alle zwei Jahre in der Stadt der Meistersinger statt. Weltweit bewarben sich in den letzten Jahren über 700 Kandidatinnen um die Teilnahme.

Er richtet sich an Sänger
innen, die bereits berufliche Erfahrungen gemacht haben oder an einer Musikhochschule immatrikuliert sind. Teilnehmen können junge Sängerinnen zwischen 18 und 32 Jahren und Sänger zwischen 18 und 34 Jahren jeder Nationalität.

Jetzt bewerben und mehr erfahren unter:

Zum Gesangswettbewerb 2020

Nach Eingang der Bewerbungen (Anmeldeschluss: 15. Januar 2020) sichtet die Jury, unter dem Vorsitz des Jurypräsidenten Prof. Siegfried Jerusalem, die Kandidatinnen und entscheidet, wer zu den internationalen Vorauswahlen in Moskau, Brüssel, Seattle, Hamburg und Nürnberg eingeladen wird. Die Endrunden finden im Juli 2020 im Staatstheater Nürnberg statt. Das Finale im Opernhaus und das Meistersinger-Open-Air mit den Preisträgerinnen auf dem Nürnberger Hauptmarkt wird von der Staatsphilharmonie Nürnberg begleitet.

> Spielplan

Nach oben