Staatstheater Nürnberg
Home > Service > Jobs > Orchesterdirektor*in (m/w/d)

Orchesterdirektor*in (m/w/d)

Wir sind eines der großen Mehr-Sparten-Theater in Deutschland mit über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und rund 650 Veranstaltungen pro Spielzeit in den Bereichen Oper, Ballett, Schauspiel und Konzert in Nürnberg sowie mit nationalen und internationalen Gastspielen. Wir suchen ab Mai 2020 eine/n




Orchesterdirektor*in (m/w/d)



Sie kümmern sich in Abstimmung mit der Generalmusikdirektorin Joana Mallwitz um die Personalplanung der Staatsphilharmonie, um die organisatorische Vorbereitung und Betreuung von Konzerten und aller Veranstaltungen des Orchesters und erarbeiten mit dem Chefdisponenten sämtliche zeitlichen Planungen nach Maßgabe der tariflichen Bestimmungen. Zudem erstellen Sie die Finanzplanung des Orchesters für die Konzerte und Musiktheaterproduktionen. Ihnen obliegen die Vorbereitung aller Dienstaufsichtsangelegenheiten, die Koordination und Aufsicht über eine möglichst optimale Diensteinteilung in den Stimmgruppen, die Koordination und Aufsicht über die Bestellung von Orchesteraushilfen. In Tarif- und Personalangelegenheiten arbeiten Sie eng mit der Personalabteilung des Staatstheaters zusammen. Des Weiteren bearbeiten Sie in Zusammenarbeit mit der Referentin der GMD Medienangelegenheiten und entwickeln und pflegen den Kontakt zu Konzertveranstaltern, Künstleragenturen, Sponsoren, Musikhochschulen und sonstigen Institutionen.

Sie bringen Ihre künstlerischen Ideen mit ein und finden sich in komplexen organisatorisch-künstlerischen Zusammenhängen gut zurecht, arbeiten gerne selbständig sowie kooperativ und besitzen Einfühlungsvermögen. Sie verhandeln geschickt, können sich durchsetzen und verstehen es, die Ihnen zur Verfügung stehenden Mittel gewinnbringend und effektiv einzusetzen. Auch konnten Sie bereits Berufserfahrung in der Arbeit mit Orchestern bzw. im Kulturmanagement sammeln. Mit den an Theatern üblichen unregelmäßigen Arbeitszeiten haben Sie selbstverständlich kein Problem.

Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem modernen Theaterbetrieb in einem Vertragsverhältnis nach NV Bühne mit einer angemessenen Vergütung.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen bitte bis zum 16. Juni 2019 an Stiftung Staatstheater Nürnberg, Personalwesen, Richard-Wagner-Platz 2-10, 90443 Nürnberg oder per E-Mail an: bewerbung@staatstheater-nuernberg.de

Bitte senden Sie nur Kopien ein, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgen kann. Reisekosten und sonstige Spesen zu den Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit

Jetzt Karten bestellen:

Gleich online oder unter unserer Ticket-Hotline:

0180-1-344-276

(Festnetz 3,9 ct/Min, Mobilfunk bis 42 ct/Min)

Folgen Sie uns auch im Social Web:

Und bleiben Sie immer informiert:

> Spielplan

Nach oben