Kinderoper & -Konzert 2016/2017

 

KINDEROPER
Auf der Basis von Christoph Willibald Glucks Oper „Armide“ haben Wiebke Hetmanek und Johann Casimir Eule nach „Der kleine Barbier“, „Kaimakan und Pappatatschi“ und „Ritter Eisenfraß“ eine weitere „große Oper für kleine Leute“ geschrieben.

KINDERKONZERT
Jetzt gibt’s was auf die Ohren! In dieser speziellen Konzertreihe für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter steht das Hören und Erleben von Musik im Mittelpunkt. Dauer der Konzerte ca. 1 Stunde, ohne Pause.

2016/2017

Sonntag, 18. Dezember 2016, Opernhaus

Babar, der kleine Elefant - 1. Kinderkonzert

Werke von Francis Poulenc und Igor Strawinski
Sonntag, 15. Januar 2017, Kammerspiele

Armide oder Zickenkrieg im Zauberreich

Kinderoper nach Christoph Willibald Gluck
Sonntag, 12. Februar 2017, Opernhaus

Was macht der Komponist? - 2. Kinderkonzert

Werke von Johannes Brahms
Sonntag, 02. April 2017, Opernhaus

Des Kaisers neue Kleider - 3. Kinderkonzert

Werke von Georg Friedrich Händel, Henry Purcell und Georg Philipp Telemann
Donnerstag, 01. Juni 2017, Opernhaus

Jugendkonzert: Das Geheimnis des Orchesters

Mit Musik von Johannes Brahms u. a.
Sonntag, 25. Juni 2017, Opernhaus

Ein Sommernachtstraum - 4. Kinderkonzert

Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum op. 61
Sonntag, 02. Juli 2017, Opernhaus

Laboratorium Musicale

Die Musikschule Nürnberg stellt sich vor
Sonntag, 23. Juli 2017, Luitpoldhain

Familienkonzert beim Klassik Open Air

Gustav Holst "Die Planeten"