Aktuelles

 

01.12.2017
PREMIERE: „NEKROPOLIS – DIE STADT GEHÖRT UNS“

Eike Hannemann inszeniert neues Live-Hörspiel im Schauspiel

Am Donnerstag, den 14. Dezember, um 20.15 Uhr feiert das neue Live-Hörspiel „Nekropolis – Die Stadt gehört uns“ in der BlueBox Premiere. Die Inszenierung ist der für das Staatstheater konzipierte Teil einer viralen Live-Hörspiel-Serie von Anita Augustin und Eike Hannemann, die nach Stationen in St. Gallen, Konstanz und Aachen nun auch Nürnberg infiziert. Damit bringt Regisseur Eike Hannemann nach dem erfolgreichen Wildwest-Dauerbrenner „Winnetou“ jetzt das Sujet der Zombie-Apokalypse auf die Bühne.

Das Radio Paranoia geht auf Sendung. In der Stadt ist von ersten mysteriösen Fällen zu hören. Eine Lebensform, eher tot als lebendig, breitet sich aus. Eine globale Seuche in Gestalt von Zombies droht die Menschheit, wie wir sie kennen, auszurotten. Drei Überlebende der Katastrophe haben sich in einem Radiostudio verschanzt und versuchen nun herauszufinden, was in der Welt da draußen vorgeht. Wer sind diese Untoten? Wie können wir dieser grauenerregenden Apokalypse entgegentreten? Die Zeitreise durch das skurrile Panoptikum der Untoten kann beginnen.

Mit: Lilly Gropper, Frederik Bott, Ksch. Frank Damerius
Inszenierung, Bühne und Kostüme: Eike Hannemann
Dramaturgie: Arne Bloch

Karten für die Premiere und weitere Vorstellungen erhalten Sie über die Tickethotline Tel. 0180-1-344 276 und die Homepage des Staatstheaters www.staatstheater.nuernberg.de.
[Zurück zur Übersicht]

Weitere News:

07.12.2017 : Premiere: "Die Wiedervereinigung der beiden Koreas"
07.12.2017 : „LiedGut 37“ mit Nürnberger Sopranistin Katrin Adel
30.11.2017 : Uraufführung im Opernhaus: „Dürer’s Dog“
24.11.2017 : John Fiore springt kurzfristig ein für die letzte Vorstellung von „Die Trojaner“
21.11.2017 : Wiederaufnahme der „Zauberflöte“ mit Alpenpanorama
21.11.2017 : Zum letzten Mal: „Don Quijote“
14.11.2017 : Symposium zum Mythos „Troja“ im Musiktheater
10.11.2017 : Ein allerletztes Mal: "My Fair Lady" in fränkischer Fassung
09.11.2017 : Uraufführung "Im Schatten kalter Sterne" muss abgesagt werden
02.11.2017 : Höhepunkt der Stummfilmreihe der Staatsphilharmonie
25.10.2017 : „Don Quijote“ von internationalem Tanzmagazin ausgezeichnet
24.10.2017 : Joana Mallwitz ab 2018/2019 GMD am Staatstheater Nürnberg
17.10.2017 : Premiere: „Abgefrackt!“ von Alistair Beaton
12.10.2017 : Zum zweiten Mal: Internationaler Gesangswettbewerb „Die Meistersinger von Nürnberg"
09.10.2017 : Kammerspiele eröffnen mit Volker Schmidts Stück-Trilogie
10.07.2017 : Goyo Montero in Uruguay, Kuba und Russland
04.07.2017 : Auszeichnung für Staatstheater-Ensemblemitglied Frank Damerius
19.06.2017 : Schauspiel Nürnberg gastiert mit „Terror“ und „39 Stufen“ in Peking
30.05.2017 : Gewinner des internationalen Dramenwettbewerbs 2017 in Tschechien und der Slowakei stehen fest: Roman Sikora gewinnt Uraufführung in Nürnberg
04.05.2017 : Der Spielplan 2017/2018 am Staatstheater Nürnberg
30.04.2017 : Zur Familienführung ins Opernhaus
21.11.2016 : Forschungsprojekt erhält Unterstützung
09.11.2016 : Das neue Leitungsteam ab 2018/2019 hat sich vorgestellt