Aktuelles

 

18.01.2018
BERND REGENAUER ZU GAST IM SCHAUSPIELHAUS

„Regenauers Nützel: Erleuchtung Vol. 1 – Der Weg vom Erfolg“

Am Freitag, den 26. Januar, um 19.30 Uhr gastiert Bernd Regenauer mit seinem neuen Programm „Erleuchtung Vol. 1 – Der Weg vom Erfolg“ im Schauspielhaus.

Bernd Regenauer, Nämbercher Lokalmatador und Träger des bedeutenden Deutschen Kabarettpreises rechnet in seinem neuen Satire-Solo genüsslich mit Heilsverkündern, Optimierungs-Coaches, Mental-Gurus und allen, die auf dem Rücken einer verunsicherten Gesellschaft ihren Reibach machen wollen, ab – ein intelligentes kabarettistisches Vergnügen.
Wer nimmt sie aufs Korn und zieht sie durch den Kakao? Niemand ist dafür besser geeignet als Bernd Regenauers Kultfigur Harald Nützel. Denn wenn es darum geht, die Summe aller rhetorischen Verrenkungen und Scheinwahrheiten dieser selbsternannten Heilsbringer aufs Korn zu nehmen, bietet Nützels neues Seminar Erleuchtung und die perfekte Erfolgsberatung an. Der mit allen Heilwassern gewaschene, waschechte Franke teilt seinen umfassenden Erfahrungsschatz mit allen Interessierten. Als Coach des Abends weist Harald Nützel den Weg vom Erfolg. Sein Aufbauseminar zur Stärkung menschlicher Schwächen ist zertifiziert nach den 12 Lehrsätzen von Erfolgsguru Jerry Saltzman – in Fränkisch mit hochdeutschem Akzent, mit moderner Multimediatechnik und WhatsApp-Direktokontakt.

In diesem 100-Minuten-Seminar wird sich ein jedes Leben schlagartig verändern und jede*r Teilnehmer*in wird mit einem Siegerlächeln den Seminarraum verlassen. So sieht es jedenfalls der Seminarplan von Harald Nützel vor. Und wer Nützel kennt, weiß, wohin das führt. Wer ihn nicht kennt, wird ihn kennenlernen: Beste Unterhaltung, großer Spaß und wahrhaft intelligentes kabarettistisches Vergnügen.

Karten für das Gastspiel erhalten Sie über die Tickethotline Tel. 0180 – 1 – 344 276 und die Homepage des Staatstheaters www.staatstheater.nuernberg.de.
[Zurück zur Übersicht]

Weitere News:

15.02.2018 : LiedGut 38: Chansonabend mit Sophie Berner
14.02.2018 : PREMIERE: „LIEBEN. LEIDEN. WERTHER.“
07.02.2018 : Premiere: Wolfgang Amadeus Mozarts „Idomeneo“
06.02.2018 : Zum letzten Mal: „Dürer´s Dog“
02.02.2018 : Wiedersehen mit Ricardo Tamura im Opernhaus
30.01.2018 : PREMIERE: „AUFERSTEHUNG“ NACH LEO TOLSTOI
24.01.2018 : Wieder im Opernhaus: Bizets „Carmen“
18.01.2018 : Gábor Káli gewinnt internationalen Dirigenten-Wettbewerb
16.01.2018 : "LiedGut extra" mit Jochen Kupfer auf den 28. 01. verschoben
12.01.2018 : Goyo Montero kreiert neue Choreographie für 46. Prix de Lausanne
12.01.2018 : Mikolaj Zalasinski mit dem Operatic Glare 2017 ausgezeichnet
10.01.2018 : Wiederaufnahme: "Othello"
21.11.2017 : Wiederaufnahme der „Zauberflöte“ mit Alpenpanorama
09.11.2017 : Uraufführung "Im Schatten kalter Sterne" muss abgesagt werden
24.10.2017 : Joana Mallwitz ab 2018/2019 GMD am Staatstheater Nürnberg
12.10.2017 : Zum zweiten Mal: Internationaler Gesangswettbewerb „Die Meistersinger von Nürnberg"
04.07.2017 : Auszeichnung für Staatstheater-Ensemblemitglied Frank Damerius
30.05.2017 : Gewinner des internationalen Dramenwettbewerbs 2017 in Tschechien und der Slowakei stehen fest: Roman Sikora gewinnt Uraufführung in Nürnberg
04.05.2017 : Der Spielplan 2017/2018 am Staatstheater Nürnberg
30.04.2017 : Zur Familienführung ins Opernhaus
21.11.2016 : Forschungsprojekt erhält Unterstützung
09.11.2016 : Das neue Leitungsteam ab 2018/2019 hat sich vorgestellt