Die Zuschauer

Freitag, 21.07.2017 von 17:30 - 18:15 Uhr, Foyer Schauspielhaus : 11. Bay. Theaterjugendclubtreffen
Das komplette Programm:
Theater Augsburg
GESCHLOSSENE VERANSTALTUNG
Das jtt hat in dieser Spielzeit die verschiedenen Arten des Erlebens und Zuschauens im Theater untersucht. Wie verhalten wir uns im Theater? Muss man immer wissen worum es in der Aufführung geht? Was passiert mit uns nach einem Vorstellungsbesuch? Zuschauer nehmen ja nicht nur zur Kenntnis, was die Bühne ihnen zu sagen hat, sie nehmen nicht nur intellektuell, sondern auch körperlich, durch stillsitzen teil an der Vorstellung. Und nach dem Besuch einer Vorstellung kann man durchaus feststellen, man hat nichts verstanden. Man kann aber nicht behaupten, man habe nichts gesehen, gehört oder erfahren. Was macht Theater also mit seinen Zuschauern?

Die jtt-Produktion DIE ZUSCHAUER nach Martin Heckmanns, feiert am 26. April 2017 um 19.30 Uhr Premiere im hoffmannkeller.
Das jtt des Theaters Augsburg hat in dieser Spielzeit die verschiedenen Arten des Erlebens und Zuschauens im Theater unter die Lupe genommen. Weshalb geht man überhaupt ins Theater? Wie verhalten wir uns im Theater? Muss man immer wissen worum es in der Aufführung geht? Was passiert mit uns nach einem Vorstellungsbesuch? Zuschauer sind ja nicht nur passive Rezensenten, die zur Kenntnis nehmen, was die Bühne ihnen zu ... [mehr]

Besetzung

Für diese Produktion liegen keine Besetzungsdaten vor.